• Impact Programm 2021 – anmelden!
    mehr...
  • Impact Programm 2021 – anmelden!
    mehr...
  • Impact Programm 2021 – anmelden!
    mehr...
  • Impact Programm 2021 – anmelden!
    mehr...
  • Impact Programm 2021 – anmelden!
    mehr...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Künstliche Intelligenz (KI) auf dem Weg in die Versorgung?
Versorgungsakteure antworten auf den Stand der Dinge

  • 1

Die Mitglieder im tranSektoris FORUM:

  • BMW Foundation
  • BPI
  • Stiftung Gesundheit
  • Siemens Healthineers
  • AOK
  • Pierre Fabre Pharma

Programm 2021

Überblick:
Künstliche Intelligenz (KI) auf dem Weg in die Versorgung?

Versorgungsakteure antworten auf den Stand der Dinge

[ Anmeldung ]

Start:
15.–16. Juli 2021KÖLN               
Modul 1: Krankenversicherung
ERGO / DKV

Weiterlesen

AOK Baden-Württemberg & die Elektronische Patientenakte



Das vierte und letzte tranSektoris-Modul für den Jahrgang

Das Impact Programm Versicherte & Patienten: Eigenverantwortlich und mündig?!Entwicklungen und Erfahrungen der letzten Jahre und Monate ist zu Ende.  

Neun Teilnehmer*innen aus ganz verschiedenen Bereichen des Gesundheitssystems haben in den vier virtuellen Modulen und Feuerabenden gemeinsam diskutiert, gelernt, gelacht, sich offen und auch kritisch auseinandergesetzt. Dr. Renate Müller, Gründerin von tranSektoris, und Stefanie Wörns, tranSektoris Teilnehmerin und -Referentin haben als eingespieltes Team alle vier Module moderiert.

Weiterlesen

3. ONLINE Feuerabend in 2021: Die Ärzt*innen & die ePA - „Denn Zukunft ohne uns geht nicht.“



Der letzte ONLINE-Feuerabend Ende Mai war passend zum Thema des vierten Moduls: die Elektronische Patientenakte (ePA). Dieser Feuerabend bot die Chance, über die ePA auch aus Perspektive von Ärzt*innen zu diskutieren.

Weiterlesen

MATCH & MEET – ein neues tranSektoris online Format



Nach einem ersten Pilotabend im Februar war klar: dieses Online-Format muss unbedingt weitergeführt werden! So gab es nun schon zwei weitere Frühlingseditionen dieses Formats – und jedes Mal mit noch mehr Teilnehmer*innen als davor. Es geht ganz einfach: man meldet sich zu dem vorgeschlagenen Termin an und wird dann „gematcht” in Duos oder Trios.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...