´
tranSektoris

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, das detaillierte Programm sowie die Rechnung.

mehr >



Fördermitglieder können sowohl Einzelpersonen als auch juristische Personen (wie Unternehmen, Verbände, Körperschaften) sein. Für institutionelle Mitglieder wird eine 2-jährige Fördermitgliedschaft angeboten. Für persönliche Mitglieder gilt die Fördermitgliedschaft für ein Jahr.

mehr >

Um das tranSektoris FORUM als Netzwerk für den Arbeitsalltag zu nutzen oder auch nur um nette Kollegen und Kolleginnen aus dem Gesundheitssektor und den angrenzenden Bereichen wiederzusehen, haben sich inzwischen drei regionale Gruppen gebildet und eine „virtuelle“ auf LinkedIn. Es sind die Mitglieder des tranSektoris FORUMs, die es lebendig und inspirierend machen. Deshalb gestalten die Teilnehmer Inhalte, Form und Themen dieser Treffen selbst. Wir freuen uns auf Zuwachs!

mehr >

Die Teilnehmer des Qualifizierungsprogramms treffen sich abends zu einem Arbeitsessen mit Experten in informeller Atmosphäre. Nach dem gemeinsamen Essen folgt ein frei gehaltener, pointierter Impuls aus einem ergänzenden oder auch gegensätzlichen Blickwinkel zum Modulthema. Eingeladen dazu sind auch Fördermitglieder des tranSektoris FORUMs.

mehr >

In informellem Rahmen werden die Teilnehmer des tranSektoris Qualifizierungsprogramms mit  Anregungen, wirksamen Bildern und Analogien zum Thema in ihren Arbeitsalltag entlassen. Ziel ist es, dass Teilnehmer des Jahrganges und Fördermitglieder des tranSektoris FORUMs sich besser kennen lernen. Gäste erleben Atmosphäre und Arbeitsweise von tranSektoris – Leadership in Healthcare.

mehr >

FÖRDERMITGLIEDER IM tranSektoris FORUM:

GASTGEBER 2017-2018

GASTGEBER 2017

GASTGEBER 2016: