´
tranSektoris

Überblick
Angekommen in der Zukunft: Gesundheitsversorgung ist...
Koproduktiv • Nutzerfreundlich • Gesundheitskompetent


Start:
2.–3. Mai 2018* – FRANKFURT
* Ausnahmsweise Mittwoch und Donnerstag       
Modul 1: Industrie
Sanofi

Über Voraussetzungen und Wege für innovative Behandlungs- und Therapieformen

Dr. Matthias Suermondt
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
Vice President Public Affairs and Access

Prof. Dr. Jochen Maas
Geschäftsführer F&E Hub Deutschland
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH


21.–22. Juni 2018 – HANNOVER
Modul 2: Patienten-Projekte, Patienten- und Selbsthilfeorganisationen
Patientenuniverstität der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)

Über den Umgang mit Gesundheitsinformationen, Mitbestimmung und Partizipation

Prof. Dr. Marie-Luise Dierks, Dipl.-Päd.
Leiterin der Patientenuniversität der MHH

Dr. Gabriele Seidel
Geschäftsführerin der Patientenuniversität der MHH

2.–3. August 2018 – MÜNCHEN
Modul 3: Krankenversicherung GKV/PKV
Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK)

Versicherte als Stakeholder und Treiber:
Neue Prozesse und Strukturen in der Gesundheitsversorgung

Dr. Gertrud Demmler
Mitglied des Vorstandes der SBK

Susanne Unterhuber
Bereichsleitung Qualitätsmanagement, SBK

Daniela Zloic
Qualitätsmanagement, SBK
     

6.–7. September 2018 – BAD LAER
Modul 4: „Health Professionals“: Ärzte,  Apotheker und Fachberufe
SANICARE – Die Versandapotheke

Health Professionals: Berufsbilder in Wandel
Veränderter Aufgaben und Fähigkeiten für veränderte Strukturen und Prozesse

Heinrich Meyer         
Leitender Apotheker der SANICARE – Die Versandapotheke
und Stellvertretender Vorsitzender des Bundesverband Deutscher Versandapotheken (BVDVA)

Werner Fusenig
Leiter des Altenzentrums St. Josef in Sassenberg,
eine Einrichtung der Caritas Seniorenheime in Warendorf


8.–9. November 2018
– BERLIN  
 
Modul 5: Aus der Warte der Gesetzgebung
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

in Kooperation mit der Fresenius Hochschule Berlin

Gesundheitswirtschaft als Querschnittbranche
Perspektivwechsel & Werkstatt „Digitalisierung in der Gesundheitswirtschaft“

Dr. Martin Weißenberger
Referent beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Berlin (BMWi), Berlin

Harald Kuhne
Abteilungsleiter
Referat Z
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie



FÖRDERMITGLIEDER IM tranSektoris FORUM:

GASTGEBER 2018:

GASTGEBER 2017-2018:

GASTGEBER 2017:

GASTGEBER 2016: