´
tranSektoris



Am 11. Juli 2017 fand das zweite Regionaltreffen von tranSektoris Rheinland in diesem Jahr statt. Im historischer Umgebung direkt am Rhein begann der Abend mit der tranSektoris Happy Hour.

Ideen & Inputs
Die „Rheinländer“ äußerten die Idee, zu einigen der zukünftigen Treffen Referenten einzuladen. Sie sollen einen Einblick in ihr Aufgabengebiet geben. Und das in einem freien Vortrag mit Raum für Austausch und Diskussion.

Trotz der wenigen Teilnehmer wurden schon vielfältige Ideen für Themen und Referenten diskutiert. Beide sollten – wenn möglich – einen regionalen Bezug haben. Nun wird gesammelt und aktiv in die Akquise eingestiegen.

Außerdem bildete sich ein positives Fazit über die Eventbrite-Anmeldung. Durch die verbindliche Anmeldung würde ein Termin nicht so leicht vergessen und wegen anderer Termine abgesagt. Diese Form solle man weiter forcieren, da auch die Organisatoren dadurch entlastet werden.


„FEUERABEND": NEUSS 21. September 2017: 19.00
Im Rheinland trifft man sich auch für den nächsten „Feuerabend“ am 21. September in Neuss, wo dann auch die Gelegenheit besteht, die Teilnehmer des Qualifizierungsprogramms 2017 kennen zu lernen. Sie können sich schon heute anmelden und den Termin in Ihrem Kalender eintragen.

Referent:
Dr. L.G. Andreas Reimann MBA

Geschäftsführender Gesellschafter
Admedicum Business for Patients

„Patienten und Angehörige als Gestalter von Gesundheitsversorgung und Gesundheitssystem“

Ort:
Mercure Hotel Düsseldorf Neuss
Am Derikumer Hof 41469 Neuss

Anmeldungen bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ansprechpartnerin: Doris Steinkamp, Krefeld

FÖRDERMITGLIEDER IM tranSektoris FORUM:

GASTGEBER 2017-2018

GASTGEBER 2017

GASTGEBER 2016: