´
tranSektoris


Patienten: Eigenverantwortlich und mündig? Oder überfordert und überschätzt?

Herausforderungen eines sich verändernden Patientenverständnisses

Modul 1
Gesetzliche Krankenversicherung vertreten durch SBK – Siemens-Betriebskrankenkasse
Dr. Hans Unterhuber, Vorstandsvorsitzender
Dr. Stefan Weber, Leiter Leistung, Versorgung, Versicherung

Wie viel Partizipation wollen und brauchen Versicherte und Patienten und zu wie viel Beteiligung sind sie bereit?

10.-11. April 2014 (Donnerstag / Freitag)
München

Modul 2

Kassenärztliche Vereinigungen vertreten durch KV Brandenburg
Dr. Hans-Joachim Helming, Vorstand der KV Brandenburg
Lutz O. Freiberg, Geschäftsführer IGiB (Innovative  Versorgung in Brandenburg)

Versorgungsbedarf im Wandel: Neue Gestaltungsaufgaben für die Kassenärztlichen Vereinigungen
5.-6. Juni 2014 (Donnerstag / Freitag)
Potsdam

Modul 3 
Industrie: Pharma vertreten durch Janssen-Cilag
Dr. Iris Zemzoum, Vorsitzende der Geschäftsführung
Hans Wormann, Strategic Business Development / Mitglied der Geschäftsführung

Der informierte und selbstbewusste „Kunde-Patient“ als Partner des Herstellers. Nahe Zukunft, Ideal oder Utopie?
18.-19. September 2014 (Donnerstag / Freitag)
Neuss

Modul 4
Bundesministerium für Gesundheit (BMG)
Ingrid Fischbach, Parlamentarische Staatssekretärin
Bernd Kronauer, Leiter der Geschäftsstelle, Büro des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten und Bevollmächtigten für Pflege

Rechte, Strukturen und Macht für die Patienten. Und was sind seine Pflichten?
13.-14. November 2014 (Donnerstag / Freitag)
Berlin

Modul 5
Krankenhauswesen vertreten durch Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe
PD Dr. Harald Matthes, Ärztlicher Leiter, Mitglied der Geschäftsführung
Dr. med. Friedemann Schad, Leiter des Onkologischen Zentrums Havelhöhe

Gemeinschaftliche Aufgaben, Patienteninformation, Entscheidungsfreiheit: Parameter für zukunftsweisende Krankenhäuser?

11.-12. Dezember 2014 (Donnerstag / Freitag)
Berlin

FÖRDERMITGLIEDER IM tranSektoris FORUM:

GASTGEBER 2018–2019:

GASTGEBER 2018:

GASTGEBER 2017-2018:

GASTGEBER 2017:

GASTGEBER 2016: